1
2
3
4
5
6

Theaterspielzeit

Theaterspielzeit 2017/2018
Theaterspielzeit 2017/2018

„Ich liebe es, Theater zu spielen.
Es ist so viel realistischer als das Leben.“

Oscar Wilde (1854-1900), irischer Lyriker, Dramatiker und Bühnenautor

Liebes Publikum, liebe Freunde und Gäste des Theaters in Mühlacker,

zur Theaterspielzeit 2017/2018 heiße ich Sie alle recht herzlich willkommen.
Vom 16. September 2017 bis 5. Mai 2018 haben wir für Sie zehn unterschiedliche Produktionen im Uhlandbau im Angebot.
Beliebte Schauspieler, Comedians, Sänger und Sängerinnen werden Ihnen unterhaltsame Theaterabende bereiten. So werden Geschichten erzählt, die provozieren und Gedankenanstöße geben. Zugleich vermitteln sie grundlegende Werte dieser Gesellschaft. Aber sie bieten auch Raum für
reuefreies, befreiendes Lachen und Humor.
Kultur live zu erleben, vermittelt echten, unmittelbaren Genuss des sinnlichen und ästhetischen Eindrucks. Jede Theateraufführung ist somit einzigartig!

Das ist schon etwas Besonderes in dieser globalen und auch immer stärker digitalisierten Welt.

Mit dem Gastspiel des Kabarett-Theaters Distel aus Berlin mit einem satirisch-musikalischen Ritt durch die komplexe Widersprüchlichkeit der Merkel-Ära beginnt die Spielzeit. Viele überraschende Wendungen des Lebens wird uns die Komödie Achterbahn darauf folgend präsentieren. Anlässlich des
Reformationsjubiläums beleuchten Martin Luther & Thomas Münzer die Verflechtungen von Kirchengeschichte, Politik und Wirtschaftsgeschichte zur Zeit der Reformation. Carsten Clemm und Benjamin Kernen werden Sie sicher fesseln. Dem gegenüber ist herzliches Lachen bei Josef Brustmann – Gans weihnachtlich – im Eintrittspreis eingeschlossen.
Im Jahr 2018 treten wir mit Doch lieber Single?! den Beweis an, dass eine Paartherapie Spaß machen kann. Die aus der Serie „Verbotene Liebe“ bekannte Schauspielerin Heike Trinker und der Inhalt des Stückes versprechen viel Freude, Komik und Spaß für alle! Mit dem Titel ihres Programms  Frühlingserwachen spielt Marianne Sägebrecht nicht nur auf das jahreszeitliche Erwachen an.  Sie greift damit auch all die Erwartungen auf einen Neubeginn im eigenen Leben auf. 
Die antike Tragödie inszeniert Martina Roth mit antigone.stimmen in einer zeitgemäßen Form und mit Hilfe modernster Medien. Markus Maria Profitlich lässt mit Schwer im Stress Situationen, die wir alle
schon mal erlebt haben, mit treffsicherer Komik vor unseren Augen entstehen - eine starke Beanspruchung für Ihre Lachmuskeln. Darauf folgt die neue, sensationelle Bühnenfassung der Deutschstunde von Siegfried Lenz. Auf Basis des deutschen Literaturklassikers widmen sich Max Volker Martens und sein Ensemble einem auch heute noch und wieder wichtigen Thema – die Phase
der Naziherrschaft in Deutschland. Den Abschluss der Spielzeit bilden die Comedian Harmonists Today. Sie verzaubern uns mit den bekannten Stücken aus den 20er Jahren. Das zeugt von Vielfalt und Spannungsreichtum unseres Programms.

Wer nichts verpassen und mitdiskutieren will, ist gut beraten, ein Abonnement zu erwerben.


Wir wünschen Ihnen viel Spaß und gute Unterhaltung!

Ihre

Martina Terp-Schunter und das Team

für das Theaterangebot der Volkshochschule Mühlacker

Die Stadt Mühlacker bei Facebook

Stadt Mühlacker - Volkshochschule · Bahnhofstr. 15 · 75417 Mühlacker · 07041 876-300 · vhs@stadt-muehlacker.de