Musikalischer Sommer: Wolfgang Bauer Consort

Wolfgang Bauer - Trompete, Friedemann Wetzel - Violine | Primarius und Solist Dietlind Mayer - Violine, Ludwig Hampe - Viola, Clemens Weigel - Violoncello, Thomas Strauss - Cembalo

Ort

Lienzingen

Ötisheimer Str. Mühlacker

Termine

So, 10.09.2017, 11:00 Uhr - 24:00 Uhr

Giuseppe Torelli - Sonata in G für Trompete, Streicher und b.c.
Johann Sebastian Bach - Sonate für Violine und b.c. G-Dur BWV 1021
Alessandro Marcello - Trompetenkonzert d-moll
Bernhard Krol „Momente eines Königlichen Themas“ für Piccolo-Trompete, Violoncello, Cembalo
Johann Sebastian Bach - Ouvertüre für Streicher und b.c. a-moll nach BWV 1067 (rekonstruierte Urfassung)
Georg Philipp Telemann Trompetenkonzert Nr. 2 D-Dur

Festlicher Trompetenglanz erfüllt an diesem spätsommerlichen Sonntagvormittag den hohen, archaischen Raum der spätgotischen Frauenkirche Lienzingen.

Wir begrüßen das „Wolfgang Bauer Consort“, das sich aus hochqualifizierten, befreundeten Musikern zusammensetzt – an seiner Spitze Wolfgang Bauer, Professor an der Stuttgarter Musikhochschule und international gefragter Gastdozent. Er gewann u.a. den ARD-Wettbewerb München, den Deutschen Musikwettbewerb und 2009 den ECHO Klassik als „Instrumentalist des Jahres“ und gehört heute zu den weltweit führenden Trompetensolisten.

Erwachsene 20,- Euro (Vorverkauf 18,- Euro)
Schüler und Studenten 10,- Euro
Familienkarte 45,- Euro (Vorverkauf 40,- Euro)