Musikalischer Sommer 2019: Rastrelli Cello Quartett

Ort

Lienzingen

Ötisheimer Str. Mühlacker

Veranstalter

Konzertreihe Musikalischer Sommer Lienzingen Veranstalter: Peter Wallinger

Termine

So, 30.06.2019, 11:00 Uhr - 24:00 Uhr

Kirill Kraftsoff Violoncello
Misha Degtjareff Violoncello
Kirill Timofeev Violoncello
Sergio Drabkin Violoncello

David Popper „Tarantella“
Pjotr Tschaikowsky „Andante cantabile“ aus dem Streichquartett N°1
Edvard Grieg „Solveig’s Lied“
„In der Halle des Bergkönigs“ aus der „Peer Gynt“-Suite
Johannes Brahms Ungarische Tänze
„Beatles Songbook“ Beliebte Songs in originellen Bearbeitungen

Wiederbegegnung mit einem faszinierenden Ensemble, das schon 2005 und wieder 2009 und 2013 das Lienzinger Publikum begeisterte.
„Wir sind alle klassisch ausgebildet, doch wollen wir beweisen, dass mit dem Cello jeder Musizierstil von Barock bis Free Jazz überzeugend interpretiert werden kann.“ Und warum „Rastrelli“?
„Drei von uns sind in St. Petersburg geboren und verbrachten ihre Kindheit und Studienjahre in dieser Stadt. So benannten wir unser Celloquartett nach dem genialen italienischen Architekten, der vor 300 Jahren von Peter dem Großen berufen wurde, die neue Hauptstadt zu erbauen.“ Ihre Intentionen?
„Wir versuchen zu vergessen auf welchem Instrument wir spielen. Unsere Hörer sollen ein Saxophon, ein Bandoneon klingen hören, und wenn wir Ragtimes spielen, wollen wir sie in ein Stummfilmkino versetzen...“
Weltweite Erfolge bestätigen den außergewöhnlichen Kurs der vier musikalischen Grenzgänger.


Eintrittspreis und VVK-Stellen: Erwachsene 20,- Euro (Vorverkauf 18,- Euro) Schüler, Studenten und Schwerbehinderte 14,- Euro (Vorverkauf 12,- Euro) Familienkarte 50,- Euro (Vorverkauf 45,- Euro)
Vorverkauf: Buch Elser, Kartenbüro Pforzheim, Sekretariat S. Bökenheide susanne@boekenheide.net, tel. 07043/958393