"Dürrmenzer Gespräche" - "Dem Getreide auf der Spur"

Dr. Isabell Hildermann, Mitarbeiterin in der Qualitätsentwicklung in einer Getreidemühle, informiert über die Evolutionsgeschichte des Getreides, seiner Bedeutung für den Menschen und die Rolle von Gentechnik und Saatgutmonopolisierung. Eintrittspreis: Eintritt frei

Ort

Dürrmenz

Veranstalter

Ev. St.-Andreas-Gemeinde Dürrmenz und Stadtwerke Mühlacker

Termine

Mi, 14.05.2014, 21:30 Uhr - So, 13.06.2021, 01:00 Uhr