1
2
3
4
5
6

Der kleine Horrorladen

Der größte Teil der Geschichte spielt sich im Blumenladen des Mr. Mushnik im „Down Town“ einer großen amerikanischen Stadt ab. Sein Gehilfe Seymour Krelborn ist die Hauptfi gur. Er liebt heimlich die Angestellte Audrey. Doch obwohl sie sich heimlich zu Seymour hingezogen fühlt, ist sie mit dem sadistischen Zahnarzt Orin Scrivello liiert. Als die beiden Angestellten wieder einmal vergeblich auf Kundschaft warten, eröffnet ihnen Mr. Mushnik, dass er den Laden schließen müsse. Audrey schlägt zur Rettung vor, die „wahnsinnig tolle neue Pflanze“, die Seymour bei einem Chinesen gekauft hat, ins Fenster zu stellen. Tatsächlich zieht die Pfl anze, die Seymour „Audrey II“ nennt, viele neue Kunden an, was den maroden Laden vor dem Ruin rettet. Allerdings scheint die Pflanze zu verwelken, woraufhin Seymour alles versucht, das Gewächs zu retten. Zufällig findet er heraus, wie er die Pflanze am Leben erhalten kann … Das Musical LITTLE SHOP OF HORRORS wurde am 6. Mai 1982 in New York uraufgeführt. Die deutsche Version ist hierzulande so etwas wie ein Kultstück geworden. ( Eintritt: 26,-/24,-/22,-/20,-/18,- Ermäßigt: 24,-/22,-/20,-/18,-/16,- Schüler: 24,-/12,-/11,-/10,-/ 9,-

Ort
Konrad-Adenauer-Platz 10

Veranstalter
Volkshochschule Mühlacker

Link
http://www.muehlacker.de/muehlehof/programm/2014_04_17_horrorladen.php

Termine
Do, 17.04.2014, 22:00 Uhr - Do, 01.01.1970, 01:00 Uhr

Die Stadt Mühlacker bei Facebook

Stadt Mühlacker - Volkshochschule · Bahnhofstr. 15 · 75417 Mühlacker · 07041 876-300 · vhs@stadt-muehlacker.de