1
2
3
4
5
6

Verbrennungen

Als sie mit sechzig Jahren in einer ungenannten westlichen Stadt stirbt, hinterlässt Nawal Marwan ein geheimnisumwittertes Testament. Ihr Freund, der Anwalt Hermile Lebel, der mit der Testamentsvollstreckung beauftragt ist, übergibt ihren Kindern, den 22-jährigen Zwillingen Jeanne und Simon jeweils einen Brief, den diese ihrem Vater und ihrem Bruder überbringen sollen. Von der Existenz eines Bruders wussten beide bisher nichts, und ihren Vater hielten sie für tot. Nach längerem Zögern begeben sich die beiden jungen Leute widerwillig in das vom Bürgerkrieg zerstörte Geburtsland ihrer Mutter, um ihren Vater und ihren Bruder zu suchen. Auf ihrer Reise in die Vergangenheit klärt sich das von ihrer Mutter sorgsam gehütete ungeheuerliche Geheimnis ihrer Herkunft,... Selten hat ein neues Stück in den vergangenen Jahren so aufgewühlt wie Verbrennungen. Die Familien-Geschichte entwickelt sich in ihrer Wucht wie die großen griechischen Tragödien, ist dabei aber hochgradig aktuell. Wajdi Mouawad, der frankokanadische Autor, ist seither nicht mehr aus den Spielplänen der Theater wegzudenken. (Foto: Bernd Böhner) Ausgezeichnet mit dem 1. INTHEGA-Preis „Neuberin“ 2011 Eintritt: 26,-/24,-/22,-/20,-/18,- Ermäßigt: 24,-/22,-/20,-/18,-/16,- Schüler: 24,-/12,-/11,-/10,-/ 9,-

Ort
Konrad-Adenauer-Platz 10

Veranstalter
Volkshochschule Mühlacker

Link
http://www.muehlacker.de/muehlehof/programm/2014_03_21_verbrennungen.php

Termine
Fr, 21.03.2014, 21:00 Uhr - Do, 01.01.1970, 01:00 Uhr

Die Stadt Mühlacker bei Facebook

Stadt Mühlacker - Volkshochschule · Bahnhofstr. 15 · 75417 Mühlacker · 07041 876-300 · vhs@stadt-muehlacker.de