1
2
3
4
5
6

Theater zum Thema: "Das finstere Tal"

Stückeinführung 19 Uhr, Publikumsgespräch im Anschluss Ein Fremder will in einem abgelegenen Hochtal, mit dem ihn ein dunkles Geheimnis verbindet, Quartier nehmen. Abrupt wird das harte und freudlose Leben der Dörfler unterbrochen, als kurz darauf nacheinander zwei Söhne des mächtigen „Brennerbauern“ ums Leben kommen.... Im Stile des „Grand Guignol“ wird diese in der archaischen Bergwelt spielende Geschichte um Macht und Unterdrückung, Liebe und Verrat, auf die Bühne gebracht. Angesiedelt zwischen Western und Heimatroman endet das Stück in einem nervenzerreißenden Finale. „....ein herrlich schräger Mummenschanz, dabei expressiv wie einer dieser grobkörnigen Stummfilme und strotzend vor Spielwitz und Überraschungen. Vor allem schwingt diese Geschichte bei allem Klamauk noch lange zeitlos-nachtschwarz in einem nach...“ (Marion Klötzer, Badische Zeitung vom 16.11.2011) Jury-Preis bei den Heidelberger Theatertagen 2012 Eintritt: 18,- Schüler / Studenten: 10,- Karten erhältlich ab 15. Juli 2014 unter Tel. 07041/876 302 und in der Vhs-Geschäftsstelle.

Ort
Konrad-Adenauer-Platz 10

Veranstalter
Volkshochschule Mühlacker

Link
http://www.muehlacker.de/muehlehof/programm/2015_02_27_das_finstere_tal.php

Termine
Fr, 27.02.2015, 21:00 Uhr

Die Stadt Mühlacker bei Facebook

Stadt Mühlacker - Volkshochschule · Bahnhofstr. 15 · 75417 Mühlacker · 07041 876-300 · vhs@stadt-muehlacker.de